Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

21.12.2018 – 08:50

Polizei Bochum

POL-BO: Sechs Jugendliche rauben einem 17-Jährigen Karten für eine Party - Zeugen gesucht

Bochum-Wattenscheid (ots)

Sechs Jugendliche haben am frühen Freitagmorgen, 21. Dezember, einen 17-jährigen Bochumer ausgeraubt. Ihre Beute: Eintrittskarten für die "Schools Out Party". Die Polizei sucht Zeugen.

Der Vorfall spielte sich kurz nach Mitternacht vor einer Diskothek an der Prinz-Regent-Straße 50 ab. Der alkoholisierte Jugendliche wartete gerade auf dem Parkplatz auf Einlass zur "Schools Out Party", als er gegen 0.10 Uhr von sechs männlichen Personen unter Vorhalt eines Messer bedroht wurde. Die Gruppe entwendete seine Eintrittskarten.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 02327 / 963 8405 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung