Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

19.06.2018 – 21:09

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH_Heiligenhafen / Polizeigebäude nach verdächtiger Briefsendung geräumt - Folgemeldung

Lübeck (ots)

Nachdem auf dem Polizeirevier Heiligenhafen am Dienstag (19.06.2018)gegen 11.40 Uhr eine Briefsendung eingegangen war, aus der ein weißes Pulver herausrieselte, wurde die Dienststelle vorsichtshalber bis auf Weiteres geräumt.

Verschiedene Untersuchungen haben am Abend zu dem Ergebnis geführt, dass es sich bei dem Pulver mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um Waschpulver gehandelt hat.

Die Räumung des Polizeireviers Heiligenhafen wurde aufgehoben, der reguläre Dienstbetrieb konnte wieder aufgenommen werden.

Rückfragen bitte bis spätestens 22.00 Uhr an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0171 - 30 45 338

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung