Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

18.12.2018 – 11:17

Polizei Bochum

POL-BO: Auto brennt an der Ückendorfer Straße - Zeugen gesucht!

Bochum / Wattenscheid (ots)

Am späten Montagabend (17. Dezember) ist es in Wattenscheid zu einem Autobrand gekommen.

Zeugen bemerkten gegen 23.10 Uhr einen brennenden Wagen, der auf der Ückendorfer Straße zur Einmündung Laubenstraße abgestellt war. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnten die Zeugen den Sprinter löschen.

Nach bisherigem Kenntnisstand gehen die Ermittler aus dem Bochumer Kriminalkommissariat 11 von Brandstiftung aus.

Zeugen, die Hinweise geben können, mögen sich bitte unter der Rufnummer 0234/909-4110 oder außerhalb der Geschäftszeit bei der Kriminalwache unter -4441 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung