Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

22.11.2018 – 09:58

Polizei Bochum

POL-BO: Junger Radfahrer (8) wird verletzt

Bochum-Wattenscheid (ots)

Leicht verletzt worden ist ein achtjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Bochum-Leithe.

Der junge Bochumer fuhr am Mittwoch, 21. November, gegen 17 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg parallel zur Jahnstraße in Richtung Stadion. An der Kreuzung fuhr er unvermittelt auf die Lohrheidestraße und stieß dabei mit dem Auto einer 55-jährigen Osnabrückerin zusammen, die in Richtung Ortskern unterwegs war.

Der Junge stürzte auf die Straße und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus Nach einer ersten Schätzung ist ein Sachschaden in Höhe von 2.550 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell