Polizei Bochum

POL-BO: Brillenfassungen und Bargeld nach Einbruch bei Herner Optiker weg - Zeugen gesucht!

Herne (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Montag, 11. Juni (19 Uhr), und Dienstag, 12. Juni (8.40 Uhr), in das Optikergeschäft an der Bahnhofstraße 32 in Herne eingebrochen. Die Kriminellen brachen ein Fenster auf und entwendeten eine größere Anzahl an Brillenfassungen sowie Bargeld.

Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariates 35 suchen nun Zeugen dieses Einbruchs: Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet und kann Hinweise zur Tat geben? Melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02323 950-8505 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: