Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

13.06.2018 – 12:17

Polizei Bochum

POL-BO: Brillenfassungen und Bargeld nach Einbruch bei Herner Optiker weg - Zeugen gesucht!

Herne (ots)

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Montag, 11. Juni (19 Uhr), und Dienstag, 12. Juni (8.40 Uhr), in das Optikergeschäft an der Bahnhofstraße 32 in Herne eingebrochen. Die Kriminellen brachen ein Fenster auf und entwendeten eine größere Anzahl an Brillenfassungen sowie Bargeld.

Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariates 35 suchen nun Zeugen dieses Einbruchs: Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet und kann Hinweise zur Tat geben? Melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02323 950-8505 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung