Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

26.03.2018 – 13:42

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Einbruch beim Optiker - Knapp 200 Sonnenbrillen weg!

Herne (ots)

"Sonne und blauer Himmel über dem Revier!" Kannten die Einbrecher möglicherweise den Wetterbericht für das zurückliegende Wochenende? Wir wissen es nicht!

Wir wissen allerdings, dass es in der Nacht auf den 23. März (Freitag) zu einem Einbruch in das Optikergeschäft an der Bahnhofstraße 48 in Herne gekommen ist.

Noch unbekannte Kriminelle hatten die Eingangstür aufgehebelt und waren in den Laden eingedrungen. Hier entwendeten die Einbrecher knapp 200 Sonnenbrillen.

Das ermittelnde Herner Kriminalkommissariat 35 bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8510 oder 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung