PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

02.12.2021 – 14:24

Polizei Münster

POL-MS: Radfahrerin kollidiert mit Pkw - 18-Jährige schwer verletzt

Münster (ots)

Am Mittwochabend (1.12., 19:50 Uhr) ist es am Kolde-Ring zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 18-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Die Münsteranerin war mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Bundesstraße 54 unterwegs. Da sie beabsichtigte, nach links in die Von-Witzleben-Straße abzubiegen, verließ sie den Radweg, querte die Straße und fuhr auf die Linksabbiegerspur. Dabei hatte sie den nachfolgenden Verkehr nicht im Blick. Ein 22-jähriger Autofahrer war ebenfalls auf dem Kolde-Ring in dieselbe Richtung unterwegs, wechselte im gleichen Moment auf die Linksabbiegerspur und kollidierte mit der Radfahrerin. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Lydia Pokriefke
Telefon: 0251 275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Münster
Weitere Storys aus Münster