Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

14.05.2019 – 02:55

Polizei Münster

POL-MS: Trunkenheit im Straßenverkehr

Münster, OT Wienburg (ots)

Am Montag, den 13.05.2019, um 20.00 Uhr, fällt einer Streifenbesatzung, die sich mit ihrem Streifenwagen auf dem Friesenring in Fahrtrichtung Kanalstraße befindet, an der Kreuzung Friesenring/Wienburgstr./ Cheruskerring ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus Münster mit seinem PKW auf. Die Polizeibeamten bemerken, dass der 28-jährige PKW-Fahrer im Fahrzeug aus einer braunen Flasche trinkt, die augenscheinlich eine Bierflasche ist. Daraufhin wird das Fahrzeug angehalten und Fahrer und Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginnern fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvoretst ergibt einen Wert von 1,26 Promille. Der 28-jährige wird deshalb einer Polizeidienststelle zugeführt, wo ihm vom diensthabenden Bereitschaftsarzt eine Blutprobe entnommen wird. Zudem wird sein Führerschein sichergestellt. Ihm wird bis auf weiteres das Führen fahrerlaubnispflichtiger Kraftfahrzeuge untersagt. Anschließend kann er die Polizeidienststelle wieder verlassen. Den 28-jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:
MArtin Hummelt
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung