Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

28.04.2019 – 09:57

Polizei Münster

POL-MS: Mutmaßliche Fahrraddiebe unterwegs - Polizei sucht weitere Zeugen

Münster (ots)

Zwei aufmerksame Zeugen beobachteten Freitagabend (26.4., 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr) am Meßkamp zwei mutmaßliche Fahrraddiebe. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Die Münsteraner beobachteten das Duo in einem Hinterhof, wie es sich für augenscheinlich abgestellte Fahrräder interessierte. Zu dem Zeitpunkt führten die beiden Unbekannten ein hellblaues Hollandrad mit. Später am Abend sahen die Zeugen die Unbekannten mit drei Leezen auf dem Weg in Richtung Zentrum Nord. Neben dem Hollandrad hatten sie ein weißes Damenrad und ein grünes GT Mountainbike dabei. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Einer der Täter ist etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hatte schwarze Haare und trug eine blaue Trainingsjacke mit weißen Streifen. Der Komplize trug ein Cap, hatte kurze, dunkelblonde Haare und kindhafte Züge im Gesicht. Beide sollen sehr dünn gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung