Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

26.04.2019 – 12:28

Polizei Münster

POL-MS: Gefährliches Rechtsüberholen- 76-Jährige schwer verletzt

Münster (ots)

Am Sonntag (21.04., 14:15 Uhr) überholte eine 19-Jährige Fahrradfahrerin rechts eine 76-jährige Radfahrerin, verhakte sich mit ihrem Lenker und stürzte. Durch Klingeln signalisierte die 19-jährige Münsteranerin ihr Überholvorhaben woraufhin die 76-Jährige nach rechts fuhr. Als die junge Frau verbotenerweise versuchte rechts zu überholen, stießen die Lenker der Leezen zusammen und verkeilten sich. Beide stürzten zu Boden. Rettungskräfte brachten die 76-Jährige schwer verletzt in ein Krankenhaus. Erst Tage später wurde die Polizei über den Unfall informiert.

Verfasser: Georg Buterus

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster