Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

16.04.2019 – 17:32

Polizei Münster

POL-MS: Radfahrerin beim Abbiegen verletzt - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Ein schwarzer VW-Kombi-Fahrer stieß am Freitag (12.04., 12:40 Uhr) an der Hörsterstraße beim Abbiegen gegen eine Radfahrerin und flüchtete.

Die 41-jährige Fahrradfahrerin befuhr mit dem unbekannten Autofahrer die Hörsterstraße in Richtung Bohlweg. An der Kreuzung Hörsterstraße Ecke Gartenstraße bog der Unbekannte rechts in die Fürstenbergstraße und prallte mit der Frau auf der Leeze zusammen. Der Autofahrer verletzte die Radfahrerin und fuhr davon.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Georg Buterus

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung