Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

18.12.2018 – 13:46

Polizei Münster

POL-MS: Rucksack aus Fahrradkorb gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Unbekannte entwendeten Montagabend (17.12., 19.50 Uhr) an der Windthorststraße einen Rucksack aus einem Fahrradkorb. Eine 24-Jährige radelte vom Bahnhof zur Promenade. Der Rucksack lag ungesichert im hinteren Fahrradkorb. Plötzlich bemerkte sie das Fehlen des Rucksacks samt Geldbörse, Ausweisen, EC-Karten und einem iPad. Die 24-Jährige ließ die Karten sofort sperren und erstattete Anzeige. Noch während der Anzeigenaufnahme versuchte ein Unbekannter mit einer der gestohlenen Debit-Karten in einem Supermarkt am Alten Steinweg einzukaufen. Der Täter flüchtete, als das Kassensystem die Karte nicht akzeptierte. Der Flüchtige ist etwa 23 bis 28 Jahre alt, dünn, hat kurzes, schwarzes, leicht krauses Haar mit Geheimratsecken am Haaransatz. Er trug eine schwarze Jacke.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster