Polizei Münster

POL-MS: Radfahrer stoßen frontal zusammen - 18-Jähriger schwer verletzt

Münster (ots) - Zwei Radfahrer stießen Samstagnachmittag (13.10., 16 Uhr) auf der Schillerstraße frontal zusammen. Ein 18-Jähriger verletzte sich dabei schwer. Dieser überholte einen vor ihm fahrenden Radfahrer, sah einen entgegenkommenden 23-jährigen Radler zu spät und beide stießen frontal zusammen. Der 18-Jährige stürzte dabei zunächst gegen einen geparkten Audi und fiel auf die Straße. Rettungskräfte brachten den Ostbevener in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: