Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

15.07.2018 – 11:06

Polizei Münster

POL-MS: Wohnmobil aufgebrochen und Reiseproviant gestohlen - Zeugen gesucht

48155 Münster (ots)

In der Zeit von Donnerstagnachmittag (12.7.) bis Samstagabend (14.7.) brachen unbekannte Täter ein Wohnmobil in einer Halle am Hafenweg auf. Vermutlich hebelten die Diebe die Heckgarage des Wohnmobils auf und gelangten so in den Innenraum des Fahrzeugs. Hier rissen sie Kabel aus der Wandverkleidung, demontierten einen Flatscreen und nahmen Geschirr, Töpfe, und Lebensmittel mit.

Der Gesamtschaden liegt bei rund 3.000 EUR. Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung