Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

03.12.2018 – 15:37

Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: Vandalen am Werk

Göppingen (ots)

69115 Heidelberg - In der Nacht vom 01.12. auf den 02.12.2018 wurden im Heidelberger Stadtgebiet im Bereich der Anlegestelle der "Weißen Flotte" durch unbekannte Täter diverse Gegenstände in den Neckar geworfen. Unter anderem ein Bauzaun, vier Mülltonnen und eine mobile Toilette. Die Gegenstände wurden mittlerweile aus dem Wasser geborgen. Die Schifffahrt wurde durch die Maßnahme nicht beeinträchtigt. Die Ermittlungen dauern an. Die Wasserschutzpolizei Heidelberg bitte um Mithilfe. Wer kann sachdienliche Hinweise zur Tat geben. Zeugen melden sich bitte unter Telefon 06221 / 137483

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 616-3333 / -1220
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung