Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

06.08.2020 – 09:41

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Diebe im Garten
Maschinen und Geräte stahlen Unbekannte am Sonntag von einem Herbrechtinger Grundstück.

Ulm (ots)

Die Unbekannten hatten sich am Abend auf ein Grundstück in der Burgstraße in Eselsburg geschlichen, berichtet die Polizei. Hier stießen die Diebe auf einen Lagerraum, der jedoch mit einem Bügelschloss verriegelt war. Passenderweise fanden die Diebe in der Nähe einen Bolzenschneider. Mit dem war das Schloss schnell geknackt. Aus dem Lager nahmen die Unbekannten einen Hochdruckreiniger und eine Säge mit. Auf dem Grundstück fanden die Diebe noch Handwerkermaschinen und Gartengeräte. Auch die packten sie ein, bevor sie flüchteten.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mittlerweile erfuhr sie, dass am Abend zwei Männer mit einem dunklen Kleinwagen bei dem Grundstück hielten und ausstiegen. Ob es sich dabei um die Täter handelt und wer diese Personen sind muss die Polizei noch ermitteln. Sie hofft dazu auch auf Hinweise von Zeugen (Hinweistelefon: 07324/919014).

Hinweis der Polizei: Vor Einbruch und Diebstahl kann man sich schützen. Das geschieht zunächst dadurch, dass man wertvolle Geräte und Maschinen sorgsam einschließt, auch wenn das Grundstück noch so abgelegen ist. Oder vielleicht auch gerade deshalb. Und dass Dieben keine Gelegenheit gegeben wird, Sicherungen zu umgehen, etwa durch herumliegendes Werkzeug, Leitern oder andere Aufstiegshilfen wie Gartenstühle, Mülltonnen und Rankgerüste. Mehr Tipps, wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann, gibt es bei den Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen der Polizeidienststellen im Land. Für die Menschen in Herbrechtingen ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++ 1416814

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm