Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

21.07.2020 – 10:02

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Bad Schussenried - Beute gemacht
Montagnacht entwendete ein Unbekannter aus einem Auto in Bad Schussenried eine Handtasche.

Ulm (ots)

Der Mercedes parkte zwischen Mitternacht und 5.30 Uhr in der Löwenstraße. Im Fußraum auf der Beifahrerseite lag eine Handtasche. Ein Unbekannter schlug die Seitenscheibe ein und nahm die Handtasche mit. In der befand sich neben Bargeld auch verschiedene Ausweise und Krankenkassenkarten. Das Polizeirevier Riedlingen (Telefon 07371/9380) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweis ihrer Polizei: Lassen sie keine Wertgegenstände einfach so im Auto liegen. Vor allem offen sichtbare Wertgegenstände oder Taschen im Auto können Anreiz für Täter sein, das Auto aufzubrechen und die Sachen zu stehlen. Vergewissern Sie sich nach jedem Abstellen ihres Autos, dass dieses ordnungsgemäß verschlossen ist und alle Scheiben zu sind.

+++++++ 1298227

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm