Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.05.2020 – 10:42

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Scheiben und Fassade demoliert
Rund 20.000 Euro Schaden hinterließen Unbekannte durch Zerstörungswut in den vergangenen Tagen an zwei Gebäuden in Blaustein.

Ulm (ots)

Die Täter machten sich laut Polizeiangaben zwischen Donnerstag und Sonntagabend an Gebäuden im Alten Mühlweg in Bermaringen zu schaffen. Eine entsprechende Anzeige wegen Sachbeschädigung ging bei der Polizei am Montagmorgen ein. An einem der Gebäude beschädigten die Unbekannten 16 Scheiben, möglicherweise mit einer Druckluftwaffe oder Schleuder mit Stahlkügelchen. Ein Nachbargebäude bewarfen die Täter mit Steinen, wodurch rund 50 Einschläge in der Fassade entstanden. Jetzt ermittelt die Polizei aus Blaustein. Sie hat die Spuren gesichert und dabei auch Stahlkügelchen sichergestellt. Die Polizei hofft unter der Telefon-Nr. 0731/188-3812 auf Zeugenhinweise. Wer am zwischen Donnerstag und Sonntagabend verdächtige Personen, möglicherweise mit Druckluftwaffen oder Schleudern, gesehen hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte melden.

++++++++0918486

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell