Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

26.11.2019 – 10:59

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Autoknacker schlägt Scheiben ein
Vier Autos beschädigte am Montag in Ulm ein Unbekannter.

Ulm (ots)

Laut Polizeiangaben war der Täter zwischen 21.25 Uhr und 23 Uhr in der Heimstraße unterwegs. Dort zerstörte der Unbekannte an drei Autos eine Seitenscheibe und an einem die Heckscheibe. Ob der mutmaßliche Dieb Beute machte ist noch unklar. Das Polizeirevier Ulm-Mitte ermittelt jetzt wegen der Fahrzeugaufbrüche und nimmt unter der Telefon-Nr. 0731/1880 Zeugenhinweise entgegen. Der Sachschaden an den Autos beträgt etwa 1.500 Euro. Betroffen waren ein Dacia, ein Mercedes, ein Opel und ein Seat.

Die Polizei warnt davor, in Fahrzeugen Wertsachen und Taschen zurückzulassen. Das lockt Diebe an. Und ein Auto ist kein Tresor.

+++2210808

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm