Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

08.10.2019 – 17:50

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Sparschwein gestohlen
Eine unbefestigte Kasse stahl am Montag in Göppingen ein Unbekannter vom Tresen eines Geschäfts.

Ulm (ots)

Der Täter sei laut Polizeiangaben gegen 11.10 Uhr in einem Geschäft in der Kellereistraße gewesen. Dort habe er eine Verkäuferin in ein Gespräch verwickelt. Plötzlich sei er in Richtung Tresen gerannt und mit dem Sparschwein geflüchtet. Das war mit Trinkgeldern gefüllt.

Der Dieb sei Südeuropäer, knapp 30 Jahre alt mit breiten Schultern. Er sprach Deutsch, hatte dunkle glatte Haare, die an der Seite rasiert waren und war dunkel bekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt unter der Telefon-Nr. 07161/632360 Zeugenhinweise entgegen.

Die Polizei rät, Geld und Wertsachen immer im Blick zu haben und zu sichern, ansonsten verschlossen aufzubewahren. Auch am Arbeitsplatz. Denn Diebe nutzen jede Gelegenheit. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

+++++1887939

Holger Fink, Polizeipräsidium Ulm, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm