Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

17.04.2019 – 11:14

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Im Rausch in die Planken
Geradeaus in der Kurve fuhr eine Betrunkene am frühen Mittwoch in Blaustein.

Ulm (ots)

Die 24-Jährige kam kurz nach 2 Uhr von Arnegg her. Am Ortseingang der Ottostraße kam sie mit ihrem Opel erst nach rechts in die Leitplanke. Schließlich prallte sie noch gegen einen Mast. Mit Glück überstand die Frau den Unfall unverletzt. An der Unfallstelle bemerkten die Polizisten schnell, dass die 24-Jährige betrunken ist. Gut zwei Promille zeigte der erste Test an. Deshalb musste die junge Fahrerin mit zur Blutprobe. Den Führerschein behielt die Polizei gleich ein. Die Frau sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.

Strafanzeige mit Freiheitsstrafe oder Geldstrafe und der Verlust des Führerscheins, das ist nur ein Teil der Folgen, die ein Fahrt im Rausch nach sich ziehen kann. Damit kann auch der Verlust des Arbeitsplatzes einher gehen. Und noch mehr. Infos dazu gibt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat auf seiner Homepage unter https://www.dvr.de/presse/dvr-report/2017-01/blickpunkt.html. Deshalb rät die Polizei, Alkoholgenuss und Fahren zu trennen. Alles andere ist zu gefährlich.

+++++++ 0719223

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung