Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

11.04.2019 – 12:52

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Feuer im Baumarkt
Am Mittwoch geriet eine Absauganlage in Uhingen in Brand.

Ulm (ots)

Gegen 13 Uhr löste der Feueralarm in einem Baumarkt aus. Die Kunden und das Personal mussten den Laden verlassen. Feuerwehr und Polizei rückten an. Wie die Polizei ermittelte hatte eine Absauganlage Feuer gefangen und den Alarm ausgelöst. Ein Zeuge hatte den Brand früh bemerkt. Er hatte die auf Rollen befindliche Anlage nach draußen geschoben. Dort hatte er versucht die Flammen selbst zu bekämpfen. Das misslang und die Feuerwehr musste den Brand löschen. Durch das Feuer wurde niemand verletzt. An der Anlage entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Nach ungefähr 30 Minuten konnten alle zurück in den Baumarkt. Die Polizei hat die Spuren gesichert und ermittelt die Brandursache. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler davon aus, dass heiße Spähne den Brand verursachten.

++++0672732

Anna Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung