Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

06.03.2019 – 15:58

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Auto gegen Laster
Bei Nebel stießen am Mittwoch bei Ehingen ein Sattelzug und ein VW zusammen.

Ulm (ots)

Gegen 6.10 Uhr war eine 58-Jährige von Sontheim in Richtung Ingerkingen unterwegs. Von rechts fuhr aus einer Deponie ein Sattelzug heraus. Mit dem wollte der 30-jährige Fahrer in Richtung Sontheim fahren. Hierbei stieß der VW stieß gegen den Auflieger. Beide Personen blieben unverletzt. Laut Polizei entstand an den Fahrzeugen knapp 10.000 Euro Schaden. Der VW wurde abgeschleppt, die Bundesstraße war kurzzeitig gesperrt.

Die Polizei weist darauf hin, dass die Fahrweise vor allem im Winter stets an die Witterungs- und Straßenverhältnissen angepasst werden muss. Nebel, Dunkelheit, Regen, Schnee oder Eis lassen das Unfallrisiko um ein Vielfaches ansteigen. Reduziertes Tempo, ausreichender Abstand, vorausschauendes Fahren und vorsichtiges Bremsen sollten daher selbstverständlich sein, damit alle sicher ankommen.

+++0419844

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung