Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

23.02.2019 – 11:28

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Eine Verletzte bei Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Ulm (ots)

10.000 EUR Sachschaden und eine leicht verletzte Person sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Freitag gegen 16.40 Uhr an der Neuen Unlinger Straße. Die 55-jährige Fahrerin eines VW musste aufgrund der Verkehrslage anhalten. Die dahinter fahrende 53-jährige Citroen-Fahrerin konnte ebenfalls anhalten. Der 20 -jährige Fahrer eines Mercedes fuhr offenbar ungebremst auf und schob die beiden Fahrzeuge zusammen. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

++++++++++++++++++++++++0346199

Polizeiführer vom Dienst/Ge

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung