Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

23.12.2018 – 08:14

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) UL-Jungingen - Betrunkener beschäftigt mehrmals die Polizei

Ulm (ots)

Am Samstag, gegen 17.20 Uhr, kam es zu einem handfesten Familienstreit in einer Privatwohnung. Die Polizei nahm einen 31-jährigen Mann zur weiteren Anzeigenaufnahme mit auf die Dienststelle am Münsterplatz. Der Alkoholtest ergab einen Wert von beinahe 3 Promille. Am Ende der polizeilichen Maßnahmen wollte der 31-jährige in einem Hotel nächtigen. Er verließ die Dienststelle. Gegen 21.00 Uhr tauchte der Betrunkene erneut an der Wohnung auf und begann Ärger zu machen. Erneut fuhren die Beamten an und schlichteten den Streit. Aufgrund einer richterlichen Gewahrsamsanordnung verbrachte der Unruhestifter dann die Nacht in einer Zelle am Münsterplatz.

++++++++++++++++++2411621/2412281;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm