Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

07.12.2018 – 12:49

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Keine Beute im Abstellraum
Ein Einbrecher machte sich in der Nacht zum Donnerstag an einem Jugendhaus in Tomerdingen zu schaffen.

Ulm (ots)

Der Unbekannte trat an dem Haus im Haldenweg eine Tür ein. Dahinter befindet sich der Abstellraum, aus dem scheinbar nichts zu holen war. Der Schaden beträgt etwa 150 Euro. Die Polizei sicherte Spuren und hofft auf Zeugenhinweise (0731/1880).

Hinweis der Polizei: Jugendräume sind immer wieder Ziel von Einbrechern. Die Polizei warnt davor, Geld außerhalb der Öffnungszeiten aufzubewahren. Weil dies immer noch häufig praktiziert wird, gehen Einbrecher davon aus, dass etwas zu holen ist. Minimieren Sie die Erfolgsaussicht! Tipps zum Einbruchsschutz geben die polizeilichen Beratungsstellen. Diese kommen auf Wunsch auch zu Ihnen vor Ort.

++++2308199

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm