Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Birenbach/Ottenbach - Einbrecher unterwegs
Am Mittwoch stiegen Unbekannte in Birenbach und in Ottenbach in vier Häuser ein.

Ulm (ots) - Zwischen 11 Uhr und 19.30 Uhr machten sich die Diebe an Gebäuden in Birenbach zu schaffen, zweimal im Kirchlesfeld und einmal in der Ringstraße. In allen Fällen hebelten die Täter eine Tür auf und gelangten ins Innere. Sie erbeuteten Schmuck, Münzen und Schlüssel. Geld fanden die Diebe in Ottenbach. Dort hebelten sie zwischen 19.30 Uhr und 20.30 Uhr an einem Haus in der Ringstraße ein Fenster auf und stiegen ein. Der Schaden an den Gebäuden beträgt etwa 5.000 Euro.

Die Polizei ermittelt und prüft auch, ob die Fälle möglicher Weise zusammen hängen. Sie ist auf der Suche nach den Tätern und nach Zeugen. Wer am Mittwoch verdächtige Personen gesehen hat oder sonst etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich bitte melden. Hinweise aus Birenbach nimmt die Polizei unter der Telefon-Nr.: 07161/93810 entgegen. Für Hinweise aus Ottenbach bitte die Telefon-Nr.: 07161/8510 wählen.

Gerade in der dunklen Jahreszeit registriert die Polizei wieder mehr Einbrüche in Wohnhäuser. Für Einbrecher ist das eine günstige Zeit. Denn sie können im Dunklen agieren, während die Bewohner noch bei der Arbeit oder beim Einkaufen sind. Doch jeder kann sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen. Tipp der Polizei: Die Hälfte der Einbrüche scheitern, weiß die Polizei. Das zeigt, dass man sich gegen Einbruch schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region ist diese unter 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

+++++++ 2253195++++2253165++++2253181+++++2253516

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: