Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dietenheim - Angreifer stellt sich
Der Mann, der am Dienstag in Dietenheim eine Frau angegriffen hat, ist der Polizei jetzt bekannt.

Ulm (ots) - Der Mann hatte, wie von der Polizei berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4059675), am frühen Dienstgag ein Gebäude in Regglisweiler betreten. Dort griff er eine Frau massiv an. Zeugen gingen dazwischen und halfen dem Opfer. Daraufhin flüchtete der Angreifer mit seinem Fahrrad. Die Angegriffene blieb leicht verletzt zurück.

Die Polizei nahm sofort die Ermittlungen auf und suchte nach dem Angreifer. Aufgrund der Schilderungen der Zeugen schloss die Polizei nicht aus, dass der Unbekannte psychisch angeschlagen ist. Die intensive Suche blieb nicht ohne Erfolg. Am Freitagvormittag meldete sich ein 44-Jähriger unter dem Druck der Fahndung bei der Polizei. Er räumte die Tat ein. Der Grund für die Tat ist nach Einschätzung der Polizei in seiner psychischen Erkrankung zu suchen. Der Mann befindet sich jetzt wieder in ärztlicher Behandlung. Den 44-Jährigen erwartet eine Strafanzeige.

+++++++++ 1717930

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: