Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

08.09.2018 – 09:49

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ertingen - Polizei beendet Alkoholfahrt

Ulm (ots)

Mit Alkohol im Blut war ein 24-Jähriger am Samstag gegen 2.00 Uhr in der Eisenbahnstraße in Ertingen unterwegs. Als der Autofahrer eine Streife des Polizeireviers Riedlingen entdeckte, beschleunigte er zunächst und versuchte einer Kontrolle zu entgehen. Die Polizei folgte ihm jedoch. Da es offensichtlich kein Entkommen gab, stellte der 24-Jährige ein paar Straßen weiter seinen VW auf einen Parkplatz in der Albert-Einstein-Straße ab. Er stieg aus, ging auf die Polizisten zu, entschuldigte sich für sein Verhalten und gab ihnen seinen Fahrzeugschlüssel. Den behielten die Beamten auch ein, denn nach einem ersten Alkoholtest musste der Autofahrer anschließend nicht nur eine Blutprobe sondern auch noch seinen Führerschein abgeben.

+++++++++++++++1699132 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm