Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

04.08.2018 – 09:52

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Blinken wird falsch gedeutet
Weil eine Autofahrerin annahm, dass eine andere Pkw-Lenkerin abbiegen will, stießen ihre Autos zusammen.

Ulm (ots)

Eine 56 Jahre alte Frau befuhr am Freitag gegen 12.45 Uhr die Kreisstraße von Bartenbach in Richtung Lerchenberg. Dabei überholte sie einen Traktor mit zwei Anhängern. Beim Wiedereinscheren blinkte sie ordnungsgemäß nach rechts. Das interpretierte eine 30-Jährige als Zeichen zum Abbiegen, weshalb sie aus der Lengllinggasse nach links in die Kreisstraße einbog, ohne die Vorfahrt der anderen Frau zu beachten. Die beiden Autos stießen zusammen, wobei sich die Unfallverursacherin leicht verletzte. An den Autos entstand ein Schaden von ca. 8.000 Euro.

+++++++++++++++1470431 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm