Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

08.06.2018 – 12:32

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Auto macht sich selbstständig
Nicht richtig gesichert hat ein Pkw-Lenker sein Fahrzeug am Donnerstag in Ehingen.

Ulm (ots)

Gegen 18.30 Uhr verselbstständigte sich der Mazda: Weil der Fahrer das Auto nicht richtig gesichert hatte, rollte es quer über einen Parkplatz in der Albert-Einstein-Straße. Ein geparkter Renault stoppte den Pkw. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 1.000 Euro.

Hinweis der Polizei: Sichern Sie Ihr Fahrzeug immer gegen Wegrollen! Gerade in abschüssigen Lagen machen sich diese sonst leicht selbstständig und stellen somit eine Gefahr für Personen und Sachen in der Umgebung dar. Sollte Ihr Fahrzeug nicht ordnungsgemäß gesichert gewesen sein, droht zudem ein Bußgeld.

++++1056992

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung