Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

05.06.2018 – 15:38

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: Ellwangen/Heidenheim - Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Todesursache war Gewalt

Ulm (ots)

Nach dem Tod eines 48-jährigen Mannes am Sonntag in Heidenheim liegt den Behörden seit heute Nachmittag ein vorläufiges Ergebnis der rechtsmedizinischen Untersuchung vor. Demnach ist davon auszugehen, dass das Opfer an den Folgen massiver Gewalt verstorben ist. Gegen einen 28-Jährigen und einen 32-Jährigen ergingen am Montag Haftbefehle wegen des Verdachts des Totschlags. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ellwangen und der Polizei dauern an.

+++++++++ 1021687

Armin Burger, Tel. 07961/81-313, Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm