Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

06.05.2018 – 10:13

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - 31-Jähriger zerschlägt Verkehrsspiegel
Polizei greift flüchtigen Täter auf

Ulm (ots)

Gegen 20.30 Uhr teilte ein Zeuge dem Polizeirevier in Biberach mit, dass er soeben beobachte, wie eine männliche Person einen Verkehrsspiegel zerschlug. Die Person war dann mit zwei weiteren Personen davon gerannt. An der Kreuzung Hans-Liebherr-Straße Ecke Arthur-Handtmann-Straße bestätigte sich der Sachverhalt. Die Biberacher Polizei suchte dann nach den Männern und konnte sie kurze Zeit später in der Innenstadt auffinden. Die Personen waren zuvor schon im Wielandpark bei einer Kontrolle aufgefallen. Der 31-jährige Täter erhält nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

+++++++++++++++++++++ 0833199

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum / Me, Tel: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung