Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

28.04.2018 – 08:32

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen an der Steige - Kind rennt auf Fahrbahn und wird von Auto erfasst

Ulm (ots)

Am Freitagabend gegen 18.55 Uhr fuhr ein 20 Jahre alter Mann auf der Bebelstraße in Geislingen. Urplötzlich rannte ein 4 Jahre alter Junge auf die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Der 4-Jährige wurde vom VW des 20-Jährigen erfasst, obwohl dieser noch eine Vollbremsung einleitet. Der Junge wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich glücklicherweise nur leicht am Arm. Er wurde dennoch durch einen Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

+++++++780460

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung