Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

15.05.2019 – 13:29

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau sexuell bedrängt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Ost (ots)

Zwei bislang unbekannte Täter haben am Dienstagabend (14.05.2019) an der Landhausstraße eine 19 Jahre alte Frau sexuell bedrängt. Die Frau befand sich gegen 21.20 Uhr auf dem Heimweg, als sie von den Unbekannten unvermittelt gepackt und in den Vorhof eines Wohnhauses gezerrt wurde. Dort hielt der Eine die Frau fest, während der Andere seine Hose öffnete und sein Glied entblößte. Eine vorbeikommende, bislang unbekannte Zeugin erfasste die Situation und schrie die Männer an, die daraufhin von der jungen Frau abließen und flüchteten. Später vertraute sich die Frau der Polizei an. Die Männer können wie folgt beschrieben werden: Der eine Tatverdächtige war etwa Anfang bis Mitte 20 Jahre alt, zirka 185 Zentimeter groß und bartlos von orientalischem Erscheinungsbild. Er war komplett schwarz bekleidet. Der andere Tatverdächtige war etwa 20 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß mit dunkeln Haaren und Dreitagesbart und ebenfalls von orientalischem Erscheinungsbild. Er war mit schwarzer Basecap, dunkler Bomberjacke, rotem T-Shirt und roten Schuhen bekleidet. Zeugen, insbesondere die eingreifende Passantin, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart