Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

15.05.2019 – 11:02

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Unbekannter versucht Passant auszurauben - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend (14.05.2019) in der Königstraße versucht, einem 43-jährigen Passanten die Einkaufstüte zu entreißen. Der 43-Jährige war zusammen mit seinem Begleiter in der Königstraße unterwegs, als er beim Abgang zur Stadtbahnhaltestelle Rotebühlplatz den Täter dabei beobachtete, wie er offenbar auf Wahlplakate einschlug. Als der 43-Jährige den Unbekannten ansprach, kam es zum Streit, in dessen Verlauf der Täter dem 43-Jährigen die Einkaufstüte, in der sich zwei Parfums befanden, entreißen wollte. Der Unbekannte schlug dem 43-Jährigen ins Gesicht, dabei zerriss die Einkaufstüte und fiel zu Boden. Als sich eine unbekannte couragierte Dame einmischte, flüchtete der Täter in Richtung Eberhardtstraße. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos. Laut Zeugen soll es sich bei dem Täter um einen dunkelhäutigen Mann handeln. Er war etwa 25 bis 30 Jahre alt, rund 180 Zentimeter groß und schlank. Er trug dunkle Kleidung und eine schwarze Wollmütze. Zeugen, insbesondere die unbekannte Frau, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart