Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

25.03.2019 – 10:24

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrskontrollen

Stuttgart-Feuerbach (ots)

Beamte der Verkehrspolizei haben am Freitagabend (22.03.2019) in der Heilbronner Straße Kontrollen durchgeführt und ihr Augenmerk dabei auf Geschwindigkeitsverstöße gelegt. Die Beamten stellten zwischen 21.00 Uhr und 00.15 Uhr in stadteinwärtiger Richtung 48 Verstöße fest. Zehn Fahrer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 Km/h um mehr als 31 Km/h und müssen nun neben einer Geldbuße auch mit Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot rechnen. Zudem beschlagnahmten die Beamten den BMW eines 23-Jährigen, da die Betriebserlaubnis aufgrund technischer Veränderungen erloschen war. Ein 23 Jahre alter VW-Fahrer, der offenbar unter Drogeneinfluss stand, musste sich einer Blutprobe unterziehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart