Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

05.02.2019 – 13:58

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft Stuttgart, Berlin und Polizei Stuttgart geben bekannt: Festnahme falscher Polizeibeamter

Stuttgart/ Düsseldorf / Berlin (ots)

Polizeibeamte haben im November (16.11.2018) in Düsseldorf zwei 17 Jahre alte Jugendliche festgenommen, die im Verdacht stehen, als Geldabholer der Betrugsmasche "Falsche Polizeibeamte" agiert zu haben. Die beiden Tatverdächtigen sollen im vergangenen November in zwei Fällen in Stuttgart-Botnang sowie in Stuttgart-West rund 65.000 Euro erbeutet haben (siehe Pressemitteilung vom 07.11.2018). Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass die beiden festgenommenen Jugendlichen das Bargeld und die Wertgegenstände in den beiden Stuttgarter Fällen abgeholt haben. Bei einem weiteren Versuch einer zuvor eingefädelten Abholung in Düsseldorf, nahmen dortige Polizeibeamte die Jugendlichen fest. Umfangreiche Ermittlungen in Hinblick auf die Stuttgarter Fälle erhärteten den Verdacht gegen die beiden Tatverdächtigen. Weitere Ermittlungen, insbesondere zum Verbleib der Beute, dauern an. Noch am gleichen Tag ihrer Festnahme wurden die beiden deutschen Tatverdächtigen einem Haftrichter vorgeführt. Einer der Jugendlichen sitzt seitdem in Berlin in Untersuchungshaft. Der zweite Tatverdächtige wurde unter Auflagen vorerst auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell