Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

27.01.2019 – 07:55

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach Einbruch Feuer gelegt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Neugereut (ots)

Bei einem Brand in einem Kindergarten an der Lüglensheidestraße ist am Samstag (26.01.2019) ein Gebäude- und Inventarschaden von zirka 250.000 Euro entstanden. Ein Anwohner bemerkte gegen 23.10 Uhr den Brand und verständigte die Feuerwehr. Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein bislang Unbekannter die Seiteneingangstüre des zweigeschossigen Kindergartens aufgehebelt. Im Gebäude wurden mehrere Türen und Schränke aufgebrochen und anschließend Feuer gelegt. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart