PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

27.12.2018 – 11:46

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Parkplatzstreit eskaliert - Zeugen gesucht

Stuttgart-Nord (ots)

Ein unbekannter Mann soll am Samstagabend (22.12.2018) in der Tunzhofer Straße einen 56 Jahre alten Autofahrer angespuckt und bedroht haben. Der 56-Jährige parkte sein Auto gegen 18.45 Uhr vor dem Gebäude Nummer 7 am Straßenrand, als der Unbekannte auf ihn zukam und ihm mitteilte, dass er schon länger auf den Parkplatz warten würde. Nachdem der 56-Jährige den Parkplatz nicht freimachte, spuckte ihn der Unbekannte an, holte offenbar eine Eisenstange aus seinem Auto und bedrohte damit den 56-Jährigen. Nachdem der Beifahrer des Unbekannten ihn beruhigte, fuhr er in unbekannte Richtung davon. Der Tatverdächtige soll etwa 170 bis 175 Zentimeter groß sein, ein südländisches Aussehen und kurze schwarze Haare haben. Unterwegs war er mit einem weißen Mercedes mit Stuttgarter Zulassung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903200 beim Polizeirevier 2 Wolframstraße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart