Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

27.12.2018 – 11:43

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Schaufensterscheibe eingeschlagen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Unbekannte haben am Mittwoch (26.12.2018) eine Schaufensterscheibe eines Warenhauses an der Marktstraße eingeworfen und eine Damenhandtasche sowie ein Paar Damenschuhe gestohlen. Eine Passantin entdeckte gegen 12.00 Uhr die eingeschlagene Scheibe und rief die Polizei. Ersten Ermittlungen zufolge schlugen die Täter die Scheibe mit einem Radkreuz ein, nahmen die Handtasche und die Schuhe aus der Auslage und flüchteten unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903100 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 1 Theodor-Heuss-Straße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart