Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Freitag (20.07.2018) einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Gegen 23.35 Uhr brannten, aus zunächst unbekannter Ursache, mehrere Mülltonnen in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus in der Badstraße. Alarmierten Polizeibeamten gelang es den Brand zu löschen. An der Fassade des Gebäudes entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Ermittlungen führten auf die Spur eines 24-jährigen, einschlägig vorbestraften Tatverdächtigen. Der junge Mann wurde erst im Mai wegen ähnlicher Delikte aus der Haft entlassen. Der 24-Jährige Deutsche wird am Freitagmittag (20.07.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: