Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

10.05.2018 – 09:48

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Versuchter Handtaschenraub - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Eine 77-jährige Frau war am Mittwoch (09.05.2018) mit der Stadtbahnlinie U1 in Richtung Fellbach unterwegs. Als die Stadtbahn an der Haltestelle "Uff-Kirchhoff" anhielt, entriss ihr ein Mann ihre Handtasche und flüchtete aus der Bahn in einen nahe gelegenen Friedhof. Eine 21-jährige Zeugin verfolgte den Räuber und konnte ihn auf dem Friedhofsgelände einholen. Dort warf er die Handtasche auf den Boden und setzte seine Flucht fort. Die Handtasche konnte im Anschluss von der Zeugin wieder an die Geschädigte übergeben werden. Beschreibung des Täters: 30-40 Jahre alt, ca. 170cm groß, korpulente Statur, Dreitagebart, bekleidet mit dunkelblauem T-Shirt und dunkelblauer Jeanshose. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart