Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

23.04.2018 – 13:52

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionisten unterwegs

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Polizeibeamte haben am Sonntag (22.04.2018) an der Senefelder Straße einen 53 Jahre alten mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festgenommen. Eine Anwohnerin beobachtete gegen 08.00 Uhr wie der Mann an der Straße sitzend sexuelle Handlungen an sich vornahm, obwohl Fußgänger an ihm vorbeigingen. Alarmierte Polizisten nahmen den Mann vorläufig fest. Ein weiterer unbekannter Mann hat am Sonntag gegen 15.00 Uhr in einer Stadtbahn der Linie U 12 zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Bahnhof Möhringen einer 16-Jährigen sein erigiertes Geschlechtsteil gezeigt. Der Mann ist zirka 40 Jahre alt, schlank, hat kurze graue Haare und einen grauen Dreitagebart. Er trug eine rote Hose und ein gelbes verwaschenes T-Shirt mit blauem Aufdruck. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Dezernats für Sexualdelikte unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart