Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

20.04.2018 – 13:01

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fahrzeuge angefahren

Stuttgart-Mühlhausen (ots)

Polizeibeamte haben eine 27 Jahre alte Frau ermittelt, die im Verdacht steht, in der Nacht zum Donnerstag (19.04.2018) mit ihrem Smart drei in der Hofener Straße geparkte Fahrzeuge angefahren und beschädigt zu haben. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von rund 13.000 Euro, beim unfallverursachenden Smart entstand Totalschaden. Einem Zeugen fielen gegen 03.30 Uhr die drei an der Straße geparkten Fahrzeuge auf, da sie alle stark beschädigt waren. Ein Polizeibeamter, der nicht im Dienst war, fand in der Nähe der Unfallstelle Autoteile mit einem Kennzeichen, welche die ermittelnden Beamten der Verkehrspolizei auf die Spur der 27 Jahre alten Fahrzeughalterin führte. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrerflucht rechnen, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart