Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen

23.02.2019 – 17:11

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Nachtrag zur Pressemitteilung von heute, 14.07 Uhr - Leiche in Garten aufgefunden

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Zwiefalten (RT): Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen vor Ort ergaben keine Hinweise auf das Vorliegen eines Gewaltdeliktes. Die 51-jährige Frau wurde offensichtlich Opfer eines tragischen Unglücksfalles.

Ursprungsmeldung:

Zwiefalten (RT): Am Samstag kurz nach 08.00 Uhr ist der Polizei der Fund einer unbekleideten toten Frau in einem Gartengrundstück bei der Sägmühlstraße gemeldet worden. Dieser Sachverhalt bestätigte sich bei Eintreffen der Rettungskräfte. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen und wird hierbei durch Spezialisten der Kriminaltechnik unterstützt. Die Ermittlungen dauern an

Rückfragen bitte an:

Michael Lainer, PvD, Telefon 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen