Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen

01.11.2018 – 22:01

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Unfälle in Reichebach und Leinfelden-Echterdingen

Reichenbach (ES) (ots)

Reichenbach a. d. Fils (ES): Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Am Donnerstagabend ist ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Ford Focus gegen 18.25 Uhr bei Reichenbach von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Der junge Mann fuhr auf der K 1208 von Baltmannsweiler in Richtung Reichenbach, kam in einer Rechtskurve ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich an einer steilen Böschung und blieb letztlich im Gebüsch hängen. Der Fahrer konnte sich selbständig aus dem Ford befreien und wurde leicht verletzt zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr war zum Ausleuchten der Unfallstelle und zur Bergung des total beschädigten Fahrzeugs mit zwei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort. Der Ford, an dem ca. 4.000 Euro Sachschaden entstand, wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme musste die Straße voll gesperrt werden. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Leinfelden-Echterdingen (ES): Nach Vorfahrtsmissachtung auf Dach gelandet

Eine 51-jährige Fahrerin eines VW Touran hat sich am Donnerstag gegen 17:45 Uhr mit ihrem Auto mitten in einem Wohngebiet überschlagen, nachdem sie mit dem Fiat Punto eines 25-Jährigen zusammengestoßen war. Die Touran-Fahrerin befuhr die Gartenstraße in Echterdingen ortsauswärts. An der Kreuzung Gartenstraße/Brühlstraße übersah sie offenbar den vorfahrtsberechtigt von rechts kommenden Fiat und es kam zur Kollision, in dessen Folge sich Touran überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Da zunächst nicht geklärt werden konnte, ob die Frau aus dem Touran befreit werden musste, wurde die Feuerwehr Echterdingen alarmiert. Die 51-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt schätzungsweise mehr als zehntausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Maximilian Neuhaus

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-2224
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell