Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Frau belästigt - Mutmaßlicher Exhibitionist ermittelt - Nachtrag zur Pressemeldung vom 30.06.2017, 12.18 Uhr

Reutlingen (ots) - Neckartailfingen (ES): Mutmaßlicher Exhibitionist ermittelt

Dank aufmerksamer Zeugen konnte am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, ein 44 Jahre alter Mann aus Frickenhausen ermittelt werden, dem zur Last gelegt wird, am Dienstagabend, dem 27.06.2017, am Aileswasensee eine Frau sexuell belästigt zu haben. Wie bereits berichtet, hatte der Mann die Frau mehrfach belästigt und zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Anschließend war er ihr zu ihrem Wagen gefolgt und hatte vor ihr onaniert. Eine Zeugin, die durch den Zeugenaufruf in den Medien aufmerksam wurde und selbst von dem Mann schon belästigt worden war, erkannte ihn im FKK-Bereich des Baggersees wieder. Sie verständigte sofort die Polizei, die den 44-Jährigen am Baggersee festnehmen konnte. Derzeit wird ermittelt, ob der Frickenhäuser für weitere gleichartige Straftaten in Frage kommt. (cw)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: