Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen

28.05.2016 – 08:57

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Streitigkeiten, Unfälle, Umweltstraftat

Reutlingen (ots)

Streit endet in Zelle

In der Nacht zum Samstag ist es in einer Asylunterkunft in der Carl-Zeiss-Straße zu einem Streit unter zwei Bewohnern gekommen. Einer der Kontrahenten, ein 20-Jähriger, alkoholisierter, aus Kamerun, verhielt sich auch nach dem Eintreffen zweier Streifen zunehmend aggressiv, sodass er in Gewahrsam genommen wurde und die restliche Nacht in einer Zelle verbringen musste.

Metzingen (RT): 5-jähriger nach Fahrradsturz verletzt

Am frühen Freitagabend ist ein 5-Jähriger aus Metzingen in der Kronenstraße ohne fremde Beteiligung mit seinem Fahrrad zu Fall gekommen und gegen eine Schaufensterscheibe geprallt. Der Junge, der keinen Fahrradhelm trug, erlitt so schwere Kopfverletzungen, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Sachschaden entstand nicht.

Lenningen-Unterlenningen (ES): Radfahrer fährt Fußgängerin um

Am Freitagnachmittag gegen 15:30 Uhr, hat ein Mountainbiker in Unterlenningen eine Fußgängerin so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Der 22 Jahre alte Radfahrer fuhr auf dem befestigten Feldweg vom Sattelbogen in Richtung Engelhofstraße und traf auf eine vor ihm in gleicher Richtung gehende Wandergruppe. Auf dem abschüssigen Stück konnte der Radfahrer einen Zusammenstoß mit einer 47-jährigen Frau aus dem Landkreis Böblingen nicht mehr verhindern und beide stürzten zu Boden. Die Frau musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen werden. Der Radfahrer, der ohne Helm unterwegs war, wurde mit leichteren Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Es entstand ca. 200 Euro Sachschaden am Fahrrad.

Nürtingen (ES): Nach Streit Polizeibeamten verletzt

In der Nacht zum Samstag gerieten in einer Asylbewerberunterkunft in der Nürtinger Albert-Schäffle-Straße mehrere Bewohner in Streit. Als ein 24-jähriger gambischer, stark alkoholisierter, Hauptstörer durch die Polizeibeamten in Gewahrsam genommen und zum Polizeirevier verbracht werden sollte, rastete dieser völlig aus und trat wild um sich. Er versuchte die Beamten zu beißen und zu schlagen. Mehrere Beamte waren vonnöten, um den richterlich angeordneten Gewahrsam durchzusetzen. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt.

Nürtingen (ES): Räuberischer Diebstahl

Einen rabiaten Dieb hat die Polizei in Nürtingen am Freitagnachmittag dingfest gemacht. Ein polizeibekannter 21-Jähriger aus Unterensingen hatte in einem Elektronikfachmarkt in Nürtingen zwei Bluetoothboxen im Wert von ca. 60 Euro entwendet und war dabei von einem Mitarbeiter beobachtet und beim Verlassen des Marktes dann auch verfolgt worden. Als der Mitarbeiter den Dieb dann ansprach, ergriff dieser die Flucht, konnte jedoch vom Mitarbeiter wiederum gestellt und zu Boden gebracht werden. Der Täter schaffte es dann allerdings erneut sich zu befreien und mit zerrissener Kleidung zu flüchten, obwohl bereits Passanten dem Mitarbeiter des Elektronikfachmarktes zur Hilfe eilten. Im Rahmen der weiteren Fahndung und dem Hinweis eines Zeugen, konnte der Täter dann letztlich gegen 18 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof in Nürtingen gestellt und festgenommen werden. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß entlassen.

Hochdorf (ES): Auseinandersetzung in Flüchtlingsheim

Zwei Flüchtlinge aus Syrien sind am Freitagnachmittag gegen 17:30 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft in Kirchheimer Straße in Hochdorf aneinandergeraten. Ein 39-jähriger Bewohner klopfte bei seinem Zimmernachbarn an die Türe. Als dieser öffnete, wurde er mit einem Fausthieb traktiert und anschließend mit einem Messer bedroht. Der 22-jährige Syrer erlitt durch den Angriff leichte Verletzungen am Oberkörper. Hintergrund waren wohl andauernde Streitigkeiten bezüglich einer Ruhestörung. Der Polizeiposten in Wernau hat die weiteren Ermittlungen in der Sache übernommen.

Esslingen (ES): Streit mit Stock und Messer (Zeugenaufruf)

Am Samstagmorgen gegen 06:30 Uhr ist es im Bereich des Bahnhofes Esslingen-Zell zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen schlug ein 23-jähriger Algerier einen 26-Jährigen aus dem Irak mit einer Stange. Der Iraker wehrte sich mit einem Messer und stach mehrfach in Richtung des Algeriers, welcher mehrere Stichwunden erlitt und in einer Klinik behandelt werden musste. Lebensgefahr bestand nicht. Noch vor Eintreffen der Polizei flüchtete der Iraker. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen übernommen und sucht unter Tel. 0711 / 3990-330 Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können.

Nehren (TÜ): Umweltstraftat

Eine ungewöhnliche Brandstelle wurde der Polizei am Freitag gegen 17 Uhr an der Nehrener Mühle beim Reiterhof neben der B 27 mitgeteilt. Beamte des Polizeireviers Tübingen konnten dort vier Personen antreffen, die diversen Metallmüll verbrannten. Wie die Ermittlungen ergaben, hatten die vier Männer im Alter von 20 bis 64 Jahren dies veranlasst, um das im Elektronikmüll vorhandene Kupfer freizulegen und vermutlich anschließend gewinnbringend zu verkaufen. Da noch weiterer Elektronikmüll durch die Beamten aufgefunden wurde, konnte dieser sichergestellt werden. Die weiteren Ermittlungen hat der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt übernommen.

Rückfragen bitte an:

Timo Kirschmann, PvD - Tel. 07121 / 942 - 2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen