PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

03.05.2016 – 15:25

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: 16-Jähriger nach versuchter Vergewaltigung in Haft (Esslingen)

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Esslingen (ES):

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen ermitteln wegen versuchter Vergewaltigung gegen einen 16-jährigen Jugendlichen aus Afghanistan.

Dieser steht in dringendem Verdacht, am Samstagabend im Bereich Kesselwasen im "Klein Venedig" eine 17-jährige flüchtig Bekannte sexuell genötigt und versucht haben, sie zu vergewaltigen. (Wir haben berichtet)

Der Beschuldigte wurde am Montagmittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Esslingen vorgeführt. Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Der Jugendliche wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. (cw)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen